Veranstaltungen



La Rose – open Air

von 7. bis 9. Juni


ERWIN STEINHAUER

Fr,07. Juni 19:30 Uhr

"Das Glück ist ein Vogerl" 

mit den OÖ-Concert-Schrammeln

 

Ein Meister der Vortragskunst und vier meisterliche Musiker — Erwin Steinhauer und die OÖ. Concert-Schrammeln begeistern!

 

BÜHNENPARTNER:

Erwin Steinhauer, Rezitation

 

OÖ. Concert-Schrammeln:

Peter Gillmayr — 1. Violine

Kathrin Lenzenweger — 2. Violine

Andrej Serkov — Schrammelharmonika

Guntram Zauner — Kontragitarre

 

ZUM INHALT

Wem die OÖ. Concert-Schrammeln süß und melancholisch ins Gemüt raunzen, der fühlt sich sofort zum Heurigen im Wiener Weinbaubezirk Grinzing versetzt.

Mit „Weana Tanz“, Märschen, Walzern und Charakterstücken der Gebrüder Schrammel und deren Zeitgenossen umrahmen sie mit zwei Geigen, Kontragitarre und Schrammelharmonika die skurrilen Gschichten von Qualtinger, Artmann & Co., die sich so nur in Wien abspielen können.

 

ERWIN STEINHAUER

Der Wiener Schauspieler und Kabarettist Erwin Steinhauer ist nicht erst seit der Krimiserie „Polt“ eine Fixgröße im deutschsprachigen Raum und versteht es wie kein Zweiter das Wiener Idiom authentischst zu transportieren.

 

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Festsaal von Schloss Thalheim statt.

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



GISELLE

SA,08. JUNI 19:30 Uhr

Ballett

 

Staatsoper Kharkiv

 

 

Tauchen Sie ein in die romantische Geschichte des klassischen Balletts «Giselle», einmalig aufgeführt von der Staatsoper Kharkiv auf der Bühne des Amphitheaters im Schloss Thalheim.


Lassen Sie sich von dieser berührenden Erzählung über Liebe, Verrat und Vergebung verzaubern, die durch anmutige Tänze und beeindruckende Choreografien zum Leben erweckt wird. Diese einmalige Aufführung unter freiem Himmel, umgeben von 18.000 blühenden Rosenbüschen und der majestätischen Kulisse des historischen Schlosses, bietet ein unvergessliches Erlebnis.

 

Bei Schlechtwetter muss diese Veranstaltung aus organisatorischen Gründen entfallen, die Karten werden rückerstattet.

 

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



A TRIBUTE TO ELLA FITZGERALD

So,09. JUNI 19:30 Uhr

Amadeus Big Band Projekt 

& Analena Matejschek

 

Genießen Sie am dritten Abend des La Rose Open Air-Festivals die zeitlosen Jazz-Meisterwerke von Ella Fitzgerald – mit dem Amadeus Big Band Projekt & Analena Matejschek.


Lassen Sie sich von der mitreißenden Musik und den sanften Rhythmen verzaubern, während Sie in die goldene Ära des Jazz eintauchen. Umgeben von der atemberaubenden Kulisse des historischen Schlosses Thalheim und seinem blühenden Rosengarten, wird dieser Abend zu einem musikalischen Erlebnis, das Ihre Sinne berührt und Ihre Seele inspiriert. Verpassen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit, die Magie des Jazz in einer bezaubernden Open-Air-Atmosphäre zu erleben.

 

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Festsaal von Schloss Thalheim statt.

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



Chorkonzert

Sonntag, 25. August 16:00 Uhr

Chervona Kalyna

 

Der ukrainische Chor Chervona Kalyna wurde im Februar 2023 von Natalya Golder (Opernsängerin und Dozentin am Jam Musiclab), die selbst auch ukrainische Wurzeln hat, gegründet. Ukrainische Frauen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind, sollte die Möglichkeit gegeben werden, gemeinsam Lieder aus ihrer Heimat zu singen und gleichzeitig mehr von der österreichischen Kultur kennenzulernen.
Es ist dies nicht nur ein Kulturprojekt, sondern gleichzeitig auch ein soziales Projekt, das diesen Frauen, die durch den Krieg so viel Leid erfahren, starke moralische Unterstützung gibt.
Das Programm besteht aus verschiedenen populären ukrainischen Liedern verschiedener Genres. Der Chor freut sich darauf, dieses Programm nun mit dem österreichischen Volk, welches ihnen Gastfreundschaft gewährt und sie unterstützt, teilen zu dürfen.

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



Best of MUSICAL

Freitag, 20. September 19:00 Uhr

Marika Lichter & Friends

 

 

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



Zukunftsvisionen

Samstag, 12. Oktober 19:00 Uhr

Daniel SERAFIN präsentiert junge Nachwuchs-Opernsänger

 

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



"Das gehört sich doch nicht so ..."

Freitag, 29. November 19:00 Uhr

KS Michael SCHADE, Serge FALCK und Max KROMER

 

 

Ein seriöser und unterhaltsamer klassischer und literarischer Abend mit Hindernissen

 

KS Michael Schade, Schauspieler Serge Falck und der junge Solo-Pianist Max Kromer interpretieren Werke von Beethoven über Schubert bis Fauré - von Molnar über Ernst Heimeran bis Jacques Brel - von Dvořák bis Schuhmann und Liszt.

Und wenn man sich schon einmal so unter Freunden befindet, eröffnet dieser Rahmen prompt viele Möglichkeiten, wo der Ernst des Lebens nicht immer ganz oben steht. So kann es vorkommen, dass bei der ganzen Spielfreude auch ein Tenor, ein Schauspieler und ein Pianist plötzlich die Rollen tauschen und Herr Schade zur Querflöte greift… 

Gehört sich das so?

Es erwartet Sie jedenfalls ein qualitätsvoller, aber launiger Abend der unerwartet anderen Art!

 

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303



Von der Langsamen Zeit

So,15. Dez 16:00 Uhr

Federspiel

 

Sagen wir das Wichtigste gleich am Anfang: Das ist ein Weihnachtsalbum. Wobei, damit ist ja jetzt noch nicht sehr viel gesagt. Wenn man sich nämlich umsieht (oder besser: hört) stellt man schnell fest, dass es so etwas wie eine „definitive“ Weihnachtsmusik ja eigentlich nicht gibt. Genauso wie Weihnachten für jeden von uns etwas ganz anderes ist, etwas, das nur bedingt mit den „offiziellen“ Auslegungen von Kirchen und Bibeltexten zu tun hat, so ist auch die Musik zum Fest eine hochpersönliche Angelegenheit – ein „Soundtrack“ aus Erinnerungen, Liederreigen und (Familien-)traditionen, zu haben nur im Plural. Zum einen also ist VON DER LANGSAMEN ZEIT genau so ein „Soundtrack“: Eine Sammlung aus Vorgefundenen und Selbstgemachtem, aus  Verändertem und Da-Gebliebenem, aus Erinnerungen und persönlichen Gedanken, die jedes Bandmitglied für sich gesucht, sortiert und dann zusammen mit den anderen in Töne verwandelt hat.

per Mail:

karten@schlossthalheimclassic.at

telefonisch: 0664 64 64 303