team 2021


Prof. Robert Lehrbaumer

Künstlerischer Leiter CLASSIC

Sandra Gruberbauer, MDes

Obfrau, PR

Dr. Michael Hofbauer

Vertragswesen



Fotos: Ing. Wolfgang Mayer


Prof. Robert Lehrbaumer

Künstlerischer Leiter

Robert Lehrbaumer ist als Dirigent, Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter, als Pädagoge, Vortragender und Festivalleiter einer der vielseitigsten Künstler im klassischen Bereich.

In Wien geboren, war Robert Lehrbaumer in der Kinderzeit Mitglied der Mozart-Sängerknaben. Als Neunjähriger Beginn von Klavier-Auftritten. In Folge Konzerttätigkeit als Pianist, Organist und – nach der Matura auch zunehmend – als Dirigent in nahezu allen Ländern und Hauptstädten Europas, in Nord-, Mittel- und Südamerika, Afrika sowie im Nahen und Fernen Osten, in Häusern wie dem Wiener Musikverein und Wiener Konzerthaus bis hin zu New Yorks Carnegie-Hall und Tokyos Suntory-Hall und Casals Hall. 

Auftreten bei Festivals: Wiener Festwochen, Salzburger Festspiele, Brucknerfest Linz, Festspiele Luzern, Orgelwochen Nürnberg, Beethovenfeste Bonn, Schubert-Festival Washington, Festival Cervantino Mexico, Martha Argerich Festival Japan …

 

Seit dem 11. Lebensjahr erste Auftritte als Solist mit Orchester, in Folge Zusammenarbeit als Pianist, Organist, Cembalist oder/und Dirigent mit den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem RSO Wien, dem Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester, dem Mozarteum Orchester Salzburg, der Camerata Salzburg und zahlreichen internationalen Klangkörpern.

 

Er spielte unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Sir André Previn, Sir Yehudi Menuhin, Sandor Végh, Michel Plasson, Leopold Hager u.v.a.. Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen, Video, Schallplatten, CDs.Dozent bei Meisterkursen, Jurymitglied und Jurypräsident bei Internationalen Musikwettbewerben.

Vom österreichischen Bundespräsidenten mit dem Titel „Professor“ ausgezeichnet. Träger des Ordens „Großes Ehrenzeichen des Landes Burgenland“.